TU Braunschweig
Seminar: Handlungsregulation: Ziele erreichen, Hindernisse überwinden - Details
You are not logged in.

General information

Course number 4414101
Semester SoSe 2017
Current number of participants 22
expected number of participants 30
Home institute Institut für Pädagogische Psychologie
Courses type Seminar in category Teaching
First date Do , 06.04.2017 13:15 - 14:45, Room: (Raum 1404.01.101: Seminarraum, Gebaeude Bienroder Weg 82 (1404): Campus Nord)

Course location / Course dates

(Raum 1404.01.101: Seminarraum, Gebaeude Bienroder Weg 82 (1404): Campus Nord) Thursday: 13:15 - 14:45, weekly (13x)

Fields of study

Comment/Description

Es wird erwartet, dass von den Studierenden zu jeder Sitzung ein vorgegebener Text (deutsch- oder englischsprachig) vorbereitet wird. Durch die Übernahme eines Referats mit schriftlicher Ausarbeitung ist die Erbringung einer Prüfungsleistung möglich.

Das Seminar behandelt motivationale und volitionale Prozesse, die eingesetzt werden können, um eigene Ziele zu erreichen und Hindernisse auf dem Weg zur Zielerreichung zu überwinden. Psychologische Theorien der Handlungsregulation (z.B. von Heckhausen, Gollwitzer oder Kuhl) werden erarbeitet. Ihre Anwendung auf typische Probleme, wie z.B. Intentionskonflikte, Belohnungsaufschub oder Abschirmung von Intentionen gegen Ablenkung, wird anhand von empirischen Studien diskutiert. Da Probleme der Selbstregulation in verschiedenen Anwendungsbereichen auftreten, eignet sich das Seminar auch gut für Studierende außerhalb der Lehramtsstudiengänge.

Literatur: Literatur (deutsch- und englischsprachig) wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following admission rules apply:
  • Admission locked.

Admissible user domains:

  • HBK Braunschweig
  • tu-bs.de