Aktuelle Seite:
9001002 Seminar: Entrepreneurship Spring School - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Entrepreneurship Spring School

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 9001002
Semester WS 2016/17
Heimat-Einrichtung Institut für Füge- und Schweißtechnik
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Erster Termin Mo., 13.02.2017, 08:30 - 17:00, Ort: (Ostfalia Hochschule - Am Exer 2d - im Raum 252)
Teilnehmende An der Veranstaltung können Studierende der Ostfalia Hochschule, der Hochschule für Bildende Künste und der TU Braunschweig fachübergreifend teilnehmen.
Leistungsnachweis Im Rahmen des Seminars sollen in Teams eigene Geschäftsideen generiert und im Plenum präsentiert werden. Weiterhin sollen die Teilnehmenden ein 8-seitiges Businesskonzept erstellen.

15 % Partizipation
35% Präsentation
50 % Businesskonzept
Sonstiges Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Die Mitglieder werden nach Registrierung, und einige Wochen vor Beginn der Veranstaltung, aufgefordert Ihre Teilnahmegebühr zu überweisen. Bitte beachten Sie, dass wir nach Zahlungseingang keine Rückerstattung gewährleisten können.
ECTS-Punkte 3

DozentIn

Mitwirkende

Zeiten

Termine am Mo. 13.02. - Fr. 17.02., Mo. 20.02. 08:30 - 17:00

Veranstaltungsort

(Ostfalia Hochschule - Am Exer 2d - im Raum 252)

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Im Rahmen der Veranstaltung werden den Studierenden Themen im Umfeld des Gründungsmanagements vorgestellt. Die Vorträge werden von Professoren/innen, Unternehmern/innen sowie weiteren Netzwerkpartnern gehalten. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, Einblicke in die Themen Businessplan, Steuerrecht, Management, Marketing, Kreativitätstechniken, Finanzierung, Recht und Patentschutz zu gewinnen. Neben den Vorträgen werden mehrere Startups ihre Unternehmen vorstellen und ihre Erfahrungen an die Kursteilnehmer weitergeben. Die Kursteilnehmer erhalten dabei die Gelegenheit, sich mit den Unternehmensgründern auszutauschen. Die Kursteilteilnehmer erhalten weiterhin die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen in Form von Businesskonzepten schriftlich auszuformulieren. Die Businesskonzepte werden von einer fachkundigen Jury bewertet. Dabei werden die besten Businesskonzepte prämiert.

Literatur: Osterwalder, A.; Pigneur, Y; Wegberg, J.T.A. (2011): Business Model Generation: Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer. Campus Verlag.

Fueglistaller, U; Müller, C; Müller, S. (2012); Volery, T: Entrepreneurship. Springer Gabler Verlag, Heidelberg.

Faltin, Günter (2011): Kopf schlägt Kapital. Hanser Verlag, München.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Anmeldung gesperrt (global)".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist gesperrt.

Anmeldemodus

Die Auswahl der Teilnehmenden wird nach der Eintragung manuell vorgenommen.

Liebe/r Teilnehmer/in,

es freut uns, Sie bei der Entrepreneurship Summer Spring School 2017 begrüßen zu dürfen. Sie erwartet eine Woche kreativen Denkens, interessanter Referenten und innovativer Ideen.
Um Ihre Anmeldung abzuschließen überweisen Sie bitte bis zum 31.01 Ihre Teilnahmegebühr von 35,- Euro an die unten stehende Bankverbindung. Die Teilnahmegebühr dient zur Abdeckung von Getränken und Knabbereien sowie dem abschließenden Büffet während der Veranstaltung.


Achtung: Nach Ausführung der Überweisung senden Sie bitte eine Überweisungsbestätigung (PDF oder ähnliches geeignetes Format) an mich (h.ghorashi@tu-braunschweig.de). Ich werde Sie anschließend auf die offizielle Teilnehmerliste setzen und Ihnen Agenda sowie Anfahrtsplan zukommen lassen. Ohne entsprechende Überweisungsbestätigung ist der Eingang der Zahlung nicht nachzuvollziehen.


Verwendungszweck: Spring School, "Nachnahme, Vorname"

VdFF e.V.
Volksbank Wolfenbüttel - Salzgitter
BLZ: 27092555
Kontonummer: 5011762900

IBAN: DE92270925555011762900
BIC: GENODEF1WFV


Leider können wir trotz der größeren Nachfrage nur eine gewisse Zahl an Teilnehmern zulassen. Sollten Sie die oben genannte Frist daher nicht eingehalten werden, so sind wir gezwungen Ihren Platz an Nachrücker zu vergeben.
Ich wünsche Ihnen angenehme Feiertage und hoffe Sie zahlreich bei der Spring School begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Hadi Ghorashi
Organisator der Spring School 2017

PS: Eine entsprechende Übersicht des Programms erhalten Sie im kommenden Jahr frühestmöglich nachdem alle Vorträge bestätigt wurden.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 14
erwartete Teilnehmeranzahl 30