TU Braunschweig
Exercises: Einführung in die Mikroprozessortechnik - Details
No enrollment necessary.

General information

Course number 2538012
Semester SoSe 2021
Current number of participants 52
expected number of participants 20
Home institute Institut für Mikrotechnik
Courses type Exercises in category Teaching

Course location / Course dates

unspecified

Fields of study

Comment/Description

Die Übung findet ebenfalls als Blockveranstaltung statt. Die Termine orientieren sich an den Vorlesungsterminen und werden in der Vorlesung abgestimmt. Aktuelle Informationen werden auf StudIP und auf der IMT-Homepage bekannt gegeben.

Qualifikationsziele
Mit der Übung, die in der zweiten Semesterhälfte stattfindet, können die Studierenden den Aufbau der Entwicklungsumgebung erläutern, Datenverarbeitung grundlegend anwenden, den Aufbau der ARM-Architektur und des Befehlssatzes testen und analysieren sowie serielle Bussysteme vergleichen. Außerdem können sie verschiedene Motoren in der Praxis ansteuern und Sensordaten auswerten.

With the exercise, which takes place in the second half of the semester, students can explain the structure of the development environment, apply data processing fundamentally, test and analyze the structure of the ARM architecture and the instruction set, and compare serial bus systems. In addition, they can control different motors in practice and evaluate sensor data.

Inhalte
In den praktischen Übungen, die in der zweiten Semesterhälfte stattfinden, programmieren die Studierenden nach einer Einweisung selbstständig ´LEGO Mindstorms NXT´-Roboter mit einer Mischung aus C- und Assembler- Code. Als Entwicklungsumgebung wird das Echtzeitsystem ´nxtOSEK´ unter ´Eclipse´ verwendet, untersucht und getestet.

In the practical exercises, which take place in the second half of the semester, the students program ´LEGO Mindstorms NXT´ robots independently with a mixture of C and assembler code after a briefing. As development environment the real-time system ´nxtOSEK´ under ´Eclipse´ is used, examined and tested.

Literatur: