TU Braunschweig
Blockveranstaltung: Was mit Medien: Virtual Reality erleben und Augmented Reality gestalten (SOSE 2020) - Details
You are not logged in.

General information

Course number 9090017
Semester SoSe 2020
Current number of participants 21
maximum number of participants 16
Home institute Projektgruppen Lehre und Studium
Courses type Blockveranstaltung in category Teaching
Main course This course belongs to a main course:

Course overview: Was mit Medien: Angebote in der überfachlichen Qualifizierung (SoSe 2020)

Also belonging to this main course:
Next date Do , 04.06.2020 09:00 - 13:00, Room: (Webinar in Stud.IP)
ECTS points 1

Course location / Course dates

(Webinar in Stud.IP) Mittwoch. 29.04. 13:15 - 14:45
Donnerstag. 04.06. 09:00 - 13:00
Freitag. 17.07. 15:00 - 18:00

Comment/Description

+++ Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Situation haben wir unsere Präsenzveranstaltungen in Online-Lehrangebote umgewandelt, so dass die Veranstaltung in Form eines Webinars stattfinden wird.+++
(de)
Die Studierenden erhalten im Rahmen des Projektseminars die Möglichkeit sich mit dem digitalen Raum und damit mit neuen virtuellen Raumdimensionen auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt stehen Augmented und Virtual Reality (AR und VR). Über einen Onlinekurs machen sich die Studierenden mit den neuen Technologien vertraut und lernen erste Anwendungen von AR und VR aus verschiedenen Kontexten (Bildung, Forschung, Freizeit) kennen.
In einer Praxisphase werden die Studierenden im Umgang mit der Augmented Reality ? App ? CarolAR der TU Braunschweig geschult und lernen Anwendungsbeispiele aus dem Lehr-Lern-Kontext der TU kennen.
Abschließend realisieren sie in Gruppenarbeit ihre eigenen AR Anwendungen im Rahmen eines Projekts.

Über die Selbsterfahrung in der Praxisphase können die Studierenden, das Wissen aus der Theorie einordnen und reflektieren. Ziel ist es AR und VR auf technischer Ebene und anwendungsorientiert kennenzulernen, um dabei Chancen und Grenzen zu erkennen und reflexiv auf das eigene Fachgebiet zu übertragen.

(en)
Within the project seminar the students get the opportunity to learn about digital space and thus about new virtual dimensions of space. This course focuses on augmented and virtual reality (AR and VR). By taking an online course, students acquaint themselves with new technologies and get to know applications of AR and VR from different contexts (education, research, everyday life).
In a practice phase the students are trained with the handling of the AR-App CarolAR of the TU Braunschweig. They also learn about application examples from the didactic context of the TU Braunschweig.
Conclusively the students are asked to realise their own AR applications in the context of a project.
By self-experience during the practice phase and the subsequent expert discussions, the students are enabled to classify and reflect the theoretical knowledge. The aim of the seminar is to get to know media constellations on a technical and application-oriented level in order to identify opportunities and limitations and to transfer reflexively to their own field of studies.

Literatur: wird im Seminar bekannt gegeben

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Was mit Medien: Virtual Reality erleben und Augmented Reality gestalten".
The following admission rules apply:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 23.04.2020, 23:59. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 05.03.2020, 11:30 to 23.04.2020, 23:55.