TU Braunschweig
Lecture: Analysis 2 - Brief information

Basic details

Time / Course location
Tuesday: 09:45 - 11:15, weekly (from 21.04.2020), Hauptveranst., Location: (Raum 4204.00.003 - PK 4.1: Hörsaal PK 4.1, Gebaeude Pockelsstraße 4 (4204): Hauptgeb.Trakt Pockelsstr.)
Wednesday: 13:15 - 14:45, weekly (from 15.04.2020), Hauptveranst., Location: (Raum 3205.00.037 - PK 11.1: Hörsaal PK 11.1, Gebaeude Pockelsstraße 11 (3205): Haus der Wissenschaft)
Next date
Di , 09.06.2020 09:45 - 11:15, Room: (Raum 4204.00.003 - PK 4.1: Hörsaal PK 4.1, Gebaeude Pockelsstraße 4 (4204): Hauptgeb.Trakt Pockelsstr.)
Lecturers
Prof. Dirk Lorenz, Felix Schneppe

news Announcements

news Telegram-Gruppe

Da wir Spam in der Telegram-Gruppe hatten, habe ich den Einladungslink erneuert. Falls Sie also noch keinen Zugang zur Gruppe haben, schreiben Sie mir und ich schicke Ihnen den neuen Link.

news Prüfungsformen

In dieser Woche sollen alle Studierenden noch einmal über die geplanten Prüfungsformen der Prüfungen in diesem Semester informiert werden (da sich einige Prüfungsformen bedingt durch die Corona-Pandemie ändern).

In dieser Veranstaltung finden wie geplant:
  • Mündliche Modulabschlussprüfungen über den Inhalt von Analysis 1 und 2 statt. Falls möglich, werden diese Prüfungen als Präsenzprüfungen stattfinden. Wenn es die Situation nicht zulassen sollte (oder falls Sie zu einer Risikogruppe gehören) besteht die Möglichkeit, diese Prüfungen online abzunehmen. Die Anmeldung zu den mündlichen Prüfungen findet wie immer über das Prüfungsamt statt. Zur Terminvergabe werden ich hier rechtzeitig etwas schreiben.
  • Die Wiederholungsklausur findet als Präsenzklausur statt. Die Klausur wird auf 90 Minuten verkürzt (und entsprechend inhaltlich angepasst). Bisher ist der 24.08.2020 als Datum vorgesehen. Beachten Sie, dass sich dieses Datum noch ändern kann, da viele Klausuren nun mehr Platz als bisher brauchen und es daher zu Verschiebungen kommen kann. Für diese Klausur wird es ein Anmeldeverfahren geben, welches hier bekannt gegeben wird.

news Mathe-Lounge und Bonus Punkte

  1. Unter Meetings gibt es jetzt die "Mathe-Lounge". Das ist ein BigBlueButton-Raum den Sie alle selbst starten können. Der Raum ist dazu da, dass Sie sich dort treffen können um gemeinsam an der Aufgaben zu arbeiten und sich auszutauschen.
  2. Falls Sie ein Pausen-Video hochladen, in dem Sie ein Lied über Mathematik zu besten geben (mindestens eine Minute, höchsten drei), zeige ich es bei nächster Gelegenheit in der Pause und es gibt 10 Bonuspunkte! (Gruppenarbeit erlaubt!)

 

news Pausen-Videos

Bald gehen mir die Pausen-Videos aus. Daher ist jetzt unter "Dateien"  ein Upload-Ordner für Pausen-Videos zu finden. Laden Sie dort ein Video von bis zu 3 Minuten Länge hoch (Musik, Sport, Mathe-Aufgaben, Witze, was auch immer Sie für passend halten)! Ich zeige die Videos dann in einer der nächsten Vorlesungspausen.

news Bonuspunkte, Fehler im Handout

Genau wie im letzten Semester: Die Handouts sind zwar korrektur-gelesen, enthalten aber sicherlich, wie fast alle Mathe-Texte, immer noch Fehler. Um das Skript bis Ende des Semesters möglichst fehlerfrei zu bekommen, verteilen wir für jeden gefundenen mathematischen Fehler einen Bonuspunkt für die Hausaufgaben. Die genauen Regeln sind:
  • Fehler werden ins Forum zur Veranstaltung eingereicht (dort "Neues Thema erstellen" klicken und dann die Stelle und den Fehler beschreiben). Geben Sie dem Thema einen aussagekräftigen Namen, der insbesondere die Nummer der Vorlesung und ggf. die Nummer des Satzes/Beispiels/Lemmas usw. enthält.
  • Es zählen mathematische Fehler, also z.B. ">" statt "<", falsche Variablennamen, Vorzeichenfehler usw. aber auch logische Fehler und falsche Argumente.
  • Grammatikfehler oder Tippfehler in Worten sind auch gerne genommen, bringen aber keine Bonuspunkte.
  • Jeder Fehler kann nur einmal einen Bonuspunkt geben. Schauen Sie also ggf. das Forum durch, bevor Sie einen Fehler einreichen.
  • Fehler müssen bis Freitag, 24.07.2020, 15 Uhr eingereicht sein, damit sie Bonuspunkte bringen.

news Livestream, Chat, Sprechstunde

Liebe Studierende,

am Dienstag in der nächsten Woche startet die Vorlesung um 9:45. Leider treffen wir uns dazu nicht im Hörsaal, sondern nur digital. Um der Vorlesung zu folgen gibt es diese Möglichkeiten:
  • Live über den Livestream (siehe Reiter oben): Ich streame die Vorlesung aus dem Hörsaal (via Youtube der Kanal ist https://www.youtube.com/channel/UCn9kJUL7lfuWXXxX-o6O9Og, wenn Sie dort abonieren, werden Sie informiert, wenn der Live-Stream wieder startet). Für Fragen von Ihnen nutzen wir den Telegram-Chat der Sprechstunde (https://t.me/joinchat/F03sDRRdiIY0emaF-tqHmA) den ich während der Vorlesung verfolge.
  • Nachträglich per Vorlesungsaufzeichnung. Die Vorlesung wird parallel über die Hörsaal-Kameras aufgezeichnet und wird hier unter dem Reiter "Vorlesungsaufzeichnungen" zur Verfügung stehen.
  • Zu jeder Zeit über das Handout. In diesem Semester lade ich das  Handout komplett mit Beweisen und Beispielen hoch.
Die große Übung wird ebenfalls über den gleichen Livestream ablaufen und findet am Dienstag um 15 Uhr statt. Auch hiervon sollen Aufzeichnungen hochgeladen werden. Die kleinen Übungen werden über Video-Konferenzen stattfinden und starten in der zweiten Vorlesungswoche. Sie finden die digitalen Konferenzräume dann unter dem Reiter "Meetings".


Die digitale Sprechstunde läuft wie im letzten Semester über den Telegram-Chat. Ich schaue in diesem Semester täglich in den Chat - Sie können also gerne zu jeder Zeit dort Fragen stellen.

Ob wir im Laufe des Semesters wieder zum alten Verfahren zurückkehren können steht noch nicht fest. Bis zum 31.05. bleibt es auf jeden Fall beim digitalen Format.

news Wie funktioniert dieses Semester Analysis 2?

Liebe Studierenden der Analysis 2,

am 20.04.2020  beginnt für uns alle eine Vorlesungszeit, wie wir sie noch nie erlebt haben. Die Vorlesungen werden nicht im Hörsaal starten und ob wir uns überhaupt im Laufe des Semesters persönlich treffen werden, ist noch nicht klar.
Seit einigen Wochen arbeiten wir daran, die Lehre an die Situation anzupassen. Ich kann ihnen heute noch nicht alle Details nennen (es wird zur Zeit noch Software installiert und getestet und neue Hardware wird eingebaut), aber einiges steht schon fest:
  • Es wird wieder ein Handout wie im letzten Semester geben, welches vor der Vorlesung hier hochgeladen wird.
  • Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und hier verfügbar gemacht. Wir versuchen, einen Live-Stream + Chat (zu den angekündigten Vorlesungszeiten) einzurichten, so dass wir, so gut es geht, Interaktion ermöglichen. Sie brauchen also einen Arbeitsplatz und ein Endgerät, an dem Sie den Vorlesungen als Video folgen können (die Lernorte der TU stehen wahrscheinlich nicht zur Verfügung).
  • Es wird wieder Hausaufgaben geben, die Abgabe erfolgt jedoch digital durch einen Upload-Ordner in StudIP. Dazu müssen Sie die Abgabe als ein PDF erzeugen. Sie können dazu auf Papier arbeiten und, falls Sie einen Scanner zur Verfügung haben, ihre Bearbeitung einscannen. Falls Sie keinen Scanner haben, laden Sie sich eine geeignete App zu Scannen herunter (ich habe bisher Notebloc und Microsoft Office Lens benutzt…). Sie sollten damit Ihre Abgabe gut leserlich und als ein PDF einscannen können. Sie können natürlich auch gleich digital arbeiten, falls Sie ein IPad, Tablet, Convertible Tablet o.ä. haben. Schließlich können Sie auch mit LaTeX arbeiten, wenn Sie das schon beherrschen, oder es bei dieser Gelegenheit erlernen möchten.
  • Wie wir die kleinen Übungen ersetzen, steht noch nicht ganz fest. Auf jeden Fall wird es Videos geben, in denen wir Lösungen zu den Aufgaben bereitstellen, aber darüber hinaus steht noch nicht alles fest.
  • Da auch Sie sich wahrscheinlich nicht mehr als Lerngruppen treffen werden können, müssen Sie hier andere Wege finden, um zusammenzuarbeiten. Hier appelliere ich an Ihre Kreativität. Gruppen-Chats nutzen Sie wahrscheinlich schon lange, Treffen in kleinen Gruppen per Video sind mit verschiedenen Apps einfach zu machen, virtuelle Whiteboards, die man gemeinsam beschreiben können, finden Sie ebenfalls im Netz und das Smartphone lässt sich schnell in eine Dokumentenkamera umfunktionieren (z.B. mit einem Bücherstapel oder mit Hilfe eines Regals).
  • Fragen, die Sie sonst vor oder nach der Vorlesung gestellt haben, können Sie jederzeit im Blubber-Kanal der Vorlesung stellen. Daneben wird es auch wieder eine wöchentlich Online-Sprechstunde geben, in der ich zu einer festen Zeit in der Woche Fragen beantworte.
Genauere Informationen gibt es in der Woche vor Vorlesungsbeginn.


Falls Sie irgendwelche Probleme haben (unerreichbare URLs, keinen ruhigen Arbeitsplatz zur Verfügung, schlechte Qualität der Videos oder des Streams, Probleme beim einscannen), gilt wie immer: Melden Sie sich schnell bei uns. Nur wenn wir Ihre Probleme kennen, können wir bei Lösungen helfen.

Zu guter Letzt:
Falls Sie es noch nicht getan haben:
  • Richten Sie das Email-Konto der TU auf Ihren Endgeräten ein (Laptop, Tablet, Telefon,…). Für Email-Klienten wie Thunderbird gibt es eine Anleitung hier https://doku.rz.tu-bs.de/doku.php?id=email:thunderbird. Sie benötigen dieses Konto um mit den offiziellen Stellen der TU zu kommunizieren. Auch können hier wichtige Informationen an Sie hier ankommen.
  • Richten Sie entsprechend die Weiterleitung von Stud.IP-Nachrichten auf Ihr TU Email-Konto ein (Profil > Nachrichten > Kopie empfangener Nachrichten an eigene E-Mail-Adresse schicken > immer).
  • Melden Sie sich beim Dedekinder-Email-Verteiler an (https://www.fgmath.tu-braunschweig.de/?page_id=145).

schedule Dates in the period from 05. Juni 2020 to 19. Juni 2020.

date Di., 09.06.2020, 09:45 - 11:15

No description available

date Mi., 10.06.2020, 13:15 - 14:45

No description available

date Di., 16.06.2020, 09:45 - 11:15

No description available

date Mi., 17.06.2020, 13:15 - 14:45

No description available