Grundlagen der Vermittlung aus Sicht der Pädagogischen Psychologie

WiSe 2019/20

DozentIn

Selina Ebersold, M.Sc. Dr. Marcus Friedrich Dipl.-Psych. Marcel Hackbart Prof. Dr. Elke Heise Dr. Florian Henk Dr. Gabriele Krause Dr. Hannah Perst Dr. Kim Prüß Dipl.-Psych. Tobias Rahm Marica Rapior, M. Sc Prof. Dr. Barbara Thies M.Sc. Victoria Zenß   

Beschreibung

Die Vorlesung ist der „Psychologische Teil“ des Moduls „Grundlagen der Vermittlung“. Es geht darum, ein grundlegendes Verständnis dafür zu erlangen, was die Besonderheit eines psychologischen Zugangs zu Vermittlungsprozessen im weitesten Sinne ausmacht. Es werden wichtige Theorieströmungen vorgestellt, zentrale Themen und Fragestellungen der Pädagogischen Psychologie diskutiert und gezeigt, wie man Fragestellungen in empirische Forschungsansätze umsetzen kann und wie man empirische Forschungsberichte verstehen kann. Alle Lehrenden des Fachs Pädagogische Psychologie sind an der Vorlesung beteiligt.

Literatur: In der Veranstaltung.


Termine:

Fr. 09:45 - 11:15 (wöchentlich) - Hauptveranst., Fr. 09:45 - 11:15 (wöchentlich) - Hauptveranst.

Erster Termin: Fr , 25.10.2019 09:45 - 11:15, Ort: (Raum 1409.00.011 - BI 84.1: Hörsaal 84.1, Gebaeude Bienroder Weg 84 (1409): Hörsaalgebäude), (Raum 1409.00.010 - BI 84.2: Hörsaal 84.2, Gebaeude Bienroder Weg 84 (1409): Hörsaalgebäude)


(Veranstaltung in Stud.IP aufrufen)