TU Braunschweig
Project group: Digitale Lehre Fakultät 2 - 'Best Practice' Beispiele

Online-Vorlesung

Übersicht

Fachbereich:                Biologie
Verantwortlich:           Dr. Christiane Evers, Prof. Dr. Robert Hänsch
Veranstaltungsart:      Vorlesung
Aufwand:                     Nicht sehr hoch, ausser technische Hürden          
Nötig weil:
Präsenz-Vorlesungen waren nicht möglich.

Langfristiger Nutzen:
Eine Präsenz-Vorlesung ist nicht zu ersetzen. Die Aufnahme der eigenen Veranstaltung kann aber für den Eigenbedarf genutzt werden um die eigenen didaktischen Methoden zu reflektieren.

Feedback der Studierenden:
Den Studierenden war es wichtig, dass es den festen Termin für die Live-Online-Vorlesung gibt und nicht einfach Videos hochgeladen werden. Die Vorlesung war das ganze Semester über gut besucht und die Möglichkeit nach der Vorlesung noch Fragen zu stellen wurde gerne genutzt.
 

Beschreibung

Die Vorlesung wurde als Live-Online-Vorlesung zum regulären Termin gehalten. Die Vorlesung wurde nach 45 Minuten mit einer kurzen Pause unterbrochen. Neben dem Vortragenden war auch immer ein zweiter Dozent da, der den Chat im Auge behalten hat, ggf. Fragen im Chat beantwortet hat, oder die Fragen während der Vorlesung an den Vortragneden weitergegeben hat. Dadurch konnte eine dynamische und interaktivere Vorlesung gehalten werden. Nach der Vorlesung standen die Dozenten noch für 15 Minuten für Fragen zur Verfügung.
No content blocks