TU Braunschweig
Project group: Digitale Lehre Fakultät 2 - 'Best Practice' Beispiele

Videos zu Vorversuchen

Übersicht

Fachbereich:                   Chemie
Verantwortlich:              Dr. René Frank
Veranstaltungsart:         Praktikum 
Aufwand:                        2h/Video (ohne Vertonung)
Zusätzliches Personal:  Studentische Hilfskraft zur Nachbearbeitung
Nötig weil:
Minimierung von Kontakt zwischen Betreuenden und Studierenden
Langfristiger Nutzen:
Videomaterial kann zusammen mit dem Skript ausgegeben werden und bietet den Studierenden im Vorfeld die Möglichkeit sich besser vorzubereiten. Bei der Nachbearbeitung des Praktikums kann zum Lernen auf die Videos zurückgegriffen werden.
 

Beschreibung

Um den Kontakt zwischen Studierenden und Betreuenden während des Praktikums "Analytische Chemie" zu minimieren, wurden zu den Vorversuchen kurze Videos gedreht, die den Nachweis von  Stoffen zeigt. Damit können die Studierenden selbstständig überprüfen ob das Ergebnis ihres Versuchs den Erwartungen entspricht.

Langfristig könnte das Praktikums-Skript digital in Stud.IP/Courseware zusammen mit den Videos hochgeladen werden, was den Studierenden eine besser Vor- und Nachbearbeitung der Vorversuche ermöglicht.
 

Boratnachweis als Borsäuremethylester

Vorprobe für die Oxoanionen der Halogenoide

No content blocks